Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     ***  Wahlbekanntmachungen  ***     
     ***  Rettung des Wahllokals Lauterbach  ***     
     ***  Beantragung Briefwahl - Bundestagswahl 2021  ***     

Markt Ziemetshausen

Vorschaubild

Bgm.-Haide-Straße 1
86473 Ziemetshausen

Telefon (08284) 997990
Telefax (08284) 9979930

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ziemetshausen.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr


Aktuelle Meldungen

Wahlbekanntmachungen

Hier gelangen Sie zur Wahlbekanntmachung des Marktes Ziemetshausen.

 

Hier gelangen Sie zur Wahlbekanntmachung der Gemeinde Aichen. 

Foto zur Meldung: Wahlbekanntmachungen
Foto: Verwaltungsgemeinschaft Ziemetshausen

Rettung des Wahllokals Lauterbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Lauterbach und Hellersberg,

da bereits bei der Kommunalwahl im letzten Frühjahr die nötige Anzahl an Urnenwähler in Lauterbach/Hellersberg nicht erreicht wurde um dem Wahlgeheimnis Rechnung tragen zu können, mussten die abgegebenen Stimmen nach Anweisung des Landratsamtes Günzburg, Kommunalaufsicht im Wahllokal „Muttershofen“ ausgezählt werden. Aufgrund dieser mangelnden Frequenz im Wahllokal „Lauterbach“ wurde durch das Landratsamt Günzburg, Kommunalaufsicht die Schließung des Wahllokales sowohl für die bevorstehende Bundestagswahl, als auch für alle anderen künftigen Wahlen angewiesen. Sie als Wähler und Wählerinnen müssten dann Ihre Stimme in einem anderen Wahllokal abgeben.

Wir möchten jedoch dem Wahllokal und auch Ihnen als Wähler und Wählerinnen letztmalig die Chance geben, das Fortbestehen des Wahllokales „Lauterbach“ zu retten. Für Sie lautet daher das Motto für die bevorstehenden Wahl

– Rettet das Wahllokal –

Natürlich steht es Ihnen frei überhaupt zur Wahl zu gehen oder auch in Zeiten der Corona-Pandemie Briefwahl in Anspruch zu nehmen. Doch sollte auch bei der Bundestagswahl die Auslastung des Wahllokales so gering sein, kann das Fortbestehen des Wahllokales „Lauterbach“ trotz aller Bemühungen seitens der Verwaltungsgemeinschaft Ziemetshausen nicht gewährleistet werden. Es ist sodann mit einer Auflösung des Wahllokales für alle künftigen Wahlen durch das Landratsamt Günzburg zu rechnen.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung.

Ihr Wahlamt der VG Ziemetshausen

Foto zur Meldung: Rettung des Wahllokals Lauterbach
Foto: Rettung des Wahllokals Lauterbach

Mobile Problemmüllsammlung am 25.09.2021

Mobile Problemmüllsammlung am 25. September 2021

Standplatz: Ziemetshausen, Boschstraße (Gewerbegebiet)

Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

 

 

Zu den Problemabfällen gehören insbesondere:

Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, ölhaltige Abfälle, Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich, lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen, flüssige Altfarben und Lacke, Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Laborchemikalien und Gifte im engeren Sinne, Abfälle mit Quecksilber, Batterien und Akkumulatoren, Haushaltsreiniger, Spraydosen und Feuerlöscher

 

Wichtige Hinweise:

Der Sondermüll darf nur dem Personal des Entsorgungsunternehmens übergeben werden. Das Abstellen vor Ankunft des Sammelfahrzeuges ist unzulässig.

 

  • Es dürfen nur haushaltsübliche Mengen (maximal 60 l bzw. 60 kg) abgegeben werden.

 

  • Flüssigkeiten (z.B. Farben, Lacke usw.) nur in gut verschlossenen Behältern anliefern.

 

  • Die Abfälle sollten nach Möglichkeit noch in der Originalverpackung angeliefert werden, um die Identifizierung und Sortierung der Stoffe zu erleichtern.

 

Ausgehärtete Farben und Lacke gehören in die Restmülltonne.

 

Entleerte Behältnisse sind auf Anweisung des Entsorgungspersonales vom jeweiligen Anlieferer wieder mitzunehmen und entsprechend zu entsorgen.

 

Batterien aus Geräten sollten bevorzugt beim Handel zurückgegeben werden. Auch alle Wertstoffhöfe stehen dafür zur Verfügung. Autobatterien werden von den Vertreibern zurückgenommen. Sie können auch bei der Problemabfallsammlung abgegeben werden.

 

Leuchtstoffröhren (<= 150 cm), Energiespar- und LED-Lampen können bei allen Wertstoffhöfen oder dem Abfall- und Wertstoffzentrum in Burgau, ST Unterknöringen abgegeben werden.
Die Öffnungszeiten der Sammelstellen finden Sie unter https://kaw.landkreis-guenzburg.de/index.php/sammelstellen.html.

 

Altöl wird in Ausnahmefällen gegen eine Gebühr von 0,75 € pro Liter angenommen.
Nach dem geltenden Abfallgesetz ist jeder Händler verpflichtet, die gleiche Menge Altöl kostenlos zurückzunehmen, wie er Frischöl an einen Kunden verkauft, bzw. verkauft hat.

 

  • Die Anweisungen des Annahmepersonals sind zu beachten!

Foto zur Meldung: Mobile Problemmüllsammlung am 25.09.2021
Foto: Mobile Problemmüllsammlung am 25.09.2021

Freistaat Bayern bezuschusst Seepferdchen und Eintritt in Sportvereine

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

in seinem Bericht aus der Kabinettsitzung vom 29. Juni 2021 verkündet der Freistaat, dass er nun vermehrt den Vereinssport unterstützen wird. Zum einen übernimmt der Freistaat für alle bayerische Grundschüler im kommenden Schuljahr den Jahresbeitrag bei Neueintritten in einen bayerischen Sportverein in Höhe von bis zu 30 Euro. Zudem wird die Bayerische Staatsregierung das Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen“ fördern. Vorschulkinder und Erstklässler des Schuljahres 2021/22 erhalten zum ersten Kindergarten- bzw. Schultag (ab dem 14.09.2021) einen Gutschein über 50 Euro für einen Kurs zum Erwerb des Seepferdchens.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Foto zur Meldung: Freistaat Bayern bezuschusst Seepferdchen und Eintritt in Sportvereine
Foto: Freistaat Bayern bezuschusst Seepferdchen und Eintritt in Sportvereine

Neue Regelungen für den Betrieb von Kindertagesstätten

Liebe Eltern,

 

die Bayerische Staatskanzlei informiert in der Pressemitteilung Nr. 126 vom 31.08.2021 über die folgende Regelungen zum Betrieb von Kindertageseinrichtungen. 

 

Neben dem Schulbetrieb hat die Sicherstellung des Regelbetriebs in den Kinderbetreuungseinrichtungen oberste Priorität. Die Regelungen zum eingeschränkten Regelbetrieb ab einer Inzidenz von 100 werden auch hier ersatzlos gestrichen. Das Angebot für zweimal wöchentliche Testungen für betreute Kinder ist ein wichtiger Baustein, um Corona-Infektionen frühzeitig zu erkennen. Deshalb wird das bewährte Testkonzept mit Berechtigungsscheinen auch im neuen Kitajahr 2021/2022 bis Ende des Jahres 2021 in Kooperation mit den Apotheken fortgesetzt. Auch hier wird es bei einem Infektionsfall Quarantäne nur mit Augenmaß unter Berücksichtigung der Belange der Kinder und Kinderbetreuungseinrichtungen geben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ralf Wetzel

Erster Bürgermeister

Markt Ziemetshausen

Foto zur Meldung: Neue Regelungen für den Betrieb von Kindertagesstätten
Foto: Neue Regelungen für den Betrieb von Kindertagesstätten

Sperrung der B300 im Bereich Ziemetshausen - Schönebach

Aktuelle Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Krumbach

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das staatliche Bauamt Krumbach wird in den kommenden Sommerferien die Bundesstraße B300 im Bereich zwischen Ziemetshausen und Schönebach sanieren. Die Sanierungsstrecke umfasst insgesamt ca. 5,5km. Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

 

Der erste Bauabschnitt beginnt an der westlichen Anschlussstelle nach Ziemetshausen und endet bei der Auffahrrampe bei Maria Vesperbild. Während dieser Bauarbeiten wird die westliche Zufahrt nach Ziemetshausen für Rettungsfahrzeuge frei gehalten. Sodass im Notfall Ziemetshausen aus westlicher Richtung direkt angefahren werden kann. Maria Vesperbild kann entweder über die Umleitungsstrecke aus Ziemetshausen, oder aus Richtung Langenneufnach angefahren werden.

 

Der zweite Bauabschnitt geht dann weiter bis zur westlichen Anschlussstelle von Schönebach. Während dieser Bauphase wird Ziemetshausen als auch Maria Vesperbild aus westliche Richtung wieder zu erreichen sein.

 

Für die Zeit der Bauarbeiten muss die Bundesstraße B300 für den Verkehr voll gesperrt werden. Die jeweilige Umleitungsstrecke für die einzelnen Bauabschnitte können Sie dem beigefügten Plan entnehmen. Ebenso die einzelnen Bauzeiten. Zusätzlich werden auf der Bundesstraße entsprechende Hinweisschilder aufgestellt.

 

Hier gelangen Sie zur allgemeinen Übersicht der Umleitungen. 

 

Hier gelangen Sie zum Umleitungsplan für die Bauphase 1. 

 

Hier gelangen Sie zum Umleitungsplan für die Bauphase 2. 

 

Foto zur Meldung: Sperrung der B300 im Bereich Ziemetshausen - Schönebach
Foto: Sperrung der B300 im Bereich Ziemetshausen - Schönebach

Dritter und vierter Förderschritt der Gigabitrichtlinie für den Breitbandausbau in der Gemeinde Aichen

Hier gelangen Sie zum 3. und 4. Förderschritt der Gigabitrichtlinie für den Breitbandausbau in der Gemeinde Aichen 

Foto zur Meldung: Dritter und vierter Förderschritt der Gigabitrichtlinie für den Breitbandausbau in der Gemeinde Aichen
Foto: Gemeinde Aichen

Wahlhelfersuche

Die Verwaltungsgemeinschaft Ziemetshausen sucht für die bevorstehende Bundestagswahl am 26.09.2021 und auch für kommende Wahlen engagierte und zuverlässige Wahlhelfer und Wahlhelferinnen.

 

Sollten Sie Interesse an einem Einsatz als Wahlhelfer/-in haben, melden Sie sich bitte bei Frau Barakowski ( oder telefonisch unter 08284/99799-13).

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Ziemetshausen bedankt sich bereits vorab für Ihre Bereitschaft

Foto zur Meldung: Wahlhelfersuche
Foto: Wahlhelfersuche

Erstattung der Kosten für Schwimmkurse

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen, zeitlangen Schließung der Schwimmbäder hatten viele Kinder nicht die Möglichkeit, einen Schwimmkurs zu besuchen und das Schwimmen zu erlernen. Mittlerweile haben die Frei- und Hallenbäder wieder geöffnet und die Teilnahme an solchen Kursen ist wieder möglich.

Der Marktgemeinderat Ziemetshausen möchte das Erlernen des Schwimmens grundlegend unterstützen und hat deshalb in der Sitzung am Montag, 5. Juli 2021 beschlossen, die kompletten Kosten für einen Grundschwimmkurs für alle Kinder im Marktgemeindegebiet bis zur Vollendung der Grundschule in den Jahren 2021 und 2022 zu übernehmen.

Für die entsprechende Erstattung ist der Verwaltung eine Teilnahmebestätigung mit Angabe der Kosten sowie die Bankverbindung vorzulegen.

 

Ralf Wetzel

Erster Bürgermeister

Markt Ziemetshausen

 

Foto zur Meldung: Erstattung der Kosten für Schwimmkurse
Foto: Erstattung der Kosten für Schwimmkurse

Information zur Corona-Schutzimpfung - Impfreihenfolge - Impfregistrierung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir dürfen Ihnen mitteilen, dass die Bundesregierung die Impfreihenfolgen neu regelt. Details hierzu können Sie der beigefügten Kurzübersicht entnehmen.

 

 Impfreihenfolge Bundesregierung

 

Weiterführende, detaillierte Informationen erhalten Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.zusammengegencorona.de/

 

Sie können sich bereits jetzt registrieren lassen. Aus einer Registrierung entsteht keine Verpflichtung zur Impfung.  

 

Die Registrierung in Bayern erfolgt über das Bayerische Impfzentrum unter:

https://impfzentren.bayern/

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

 

Ralf Wetzel                               Alois Kling

1. Bürgermeister                      1. Bürgermeister

Markt Ziemetshausen               Gemeinde Aichen

Foto zur Meldung: Information zur Corona-Schutzimpfung - Impfreihenfolge - Impfregistrierung
Foto: Information zur Corona-Schutzimpfung - Impfreihenfolge - Impfregistrierung


Fotoalben