Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     ***  VHS-Programm für Herbst 2019  ***     
     ***  Sommerferienprogramm - Kinderkulturtage 2019  ***     
     ***  ZuMa-Angebote  ***     

Sing- und Musikschule Ziemetshausen

Vorschaubild

Die Sing- und Musikschule ist eine vom Markt Ziemetshausen getragene kommunale Einrichtung. Die Anmeldung bzw. Wiederanmeldung ist beim Markt Ziemetshausen unter Verwendung des nachfolgenden Anmeldeformulars möglich.

1. UNTERRICHTSANGEBOT

  • "Wir machen Musik" - Musikgarten Phase I
    Für Kleinkinder 1½ - 3 Jahre
    Die Kinder werden von ihrer Mutter, dem Vater, der Oma oder dem Opa oder einer Begleitperson Ihres Vertrauens begleitet. Dadurch wird die Musik auch wieder in die Familien getragen und sie können mit Ihrem Kind wieder mitsingen, wenn es ein Lied anstimmt.
  • "Musik und Tanz für Kinder" - musikalische Früherziehung 1 + 2  
    Für Kinder im Alter zwischen 4-5 und 5-6 Jahren;
    Das erfolgreiche Konzept "mit dem roten Faden" führt die Kinder ganzheitlich - mit allen Sinnen - an Musik heran. Gemeinsames Singen und Sprechen, Bewegen und Tanzen, Hören und Verstehen sowie elementares Instrumentalspiel und erste Erfahrungen in Musiklehre stehen im Mittelpunkt.
  • Musikalische Früherziehung
    Hier werden Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren aufgenommen. Der Unterricht dauert 1 bis 2 Jahre und wird in Gruppen einmal wöchentlich erteilt.
  • Musikalische Grundausbildung (Singschule)

Hier erhalten Kinder im Grundschulalter wöchentlich einmal Unterricht. Der Unterricht wird in Gruppen erteilt.

  • Instrumentalausbildung

Dieser Unterricht ist vorgesehen für Kinder ab ca. 6 Jahren, für musikinteressierte Jugendliche und für Erwachsene. Es ist wünschenswert, dass die Kinder, die eine musikalische Früherziehung oder die Grundausbildung besucht haben, hier ihre musikalische Weiterbildung erfahren (soweit diese Voraussetzungen nicht vorliegen, wird empfohlen, bei Instrumentalausbildung im ersten Jahr begleitend auch die musikalische Grundausbildung mit zu belegen). Die Ausbildung wird im Einzelunterricht oder in Zweier- bzw. Dreiergruppen erteilt.

 

Der Instrumentalunterricht wird derzeit in folgenden Fächern angeboten:

Klavier, E-Orgel, Keyboard, Akkordeon, Gitarre, Blech-/Blasinstrumente, Flöte, Klarinette, Saxophon, Violine;

Bei entsprechender Nachfrage sind auch Alternativen möglich.

 

Das Unterrichtsjahr beginnt jeweils am 01. Oktober und endet am 31. Juli des Folgejahres. Die Unterrichtsgebühren sind Jahresgebühren und werden durch Einzugsermächtigung eingehoben. Sie können bei Instrumentalunterricht in drei Raten zum 15.11., 15.02. und 15.05. abgebucht werden.

 

 

2. Informationen zu Gebührensätze sowie zur Gebührenermäßigung entnehmen Sie bitte der

 

Gebührensatzung der Sing- und Musikschule Ziemetshausen

 

 

3. ANMELDUNG / ABMELDUNG

  • Die An- bzw. Wiederanmeldung ist beim Markt Ziemetshausen erforderlich.
  • Anmeldungen und Kündigungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Bei minderjährigen Schülern ist die schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter erforderlich.
  • Das Unterrichtsverhältnis kann in Ausnahmefällen (z. B. Wechsel des Wohnortes oder längere Krankheit) im Einvernehmen vorzeitig beendet werden.

 

 

Anmeldeformular Musikschule 2019/2020

 

 
 

 

Bgm.-Haide-Straße 1
86473 Ziemetshausen

Telefon (08284) 928853