Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     ***  Rattenbekämpfung in Aichen - 21.10.2019  ***     
     ***  6. Oktober: Marktsonntag  ***     
     ***  Erste-Hilfe-Kurs der FBG Günzburg-Krumbach  ***     
 

Standort

Ortsteile

Fakten und Zahlen

Politik

Wappen

Geschichte

Sehenswertes

 

 

Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Schwaben
Landkreis: Günzburg
Verwaltungs-
gemeinschaft:
Ziemetshausen
Höhe: 475 m ü. NN
Fläche: 43 km²
Einwohner: 3119
Bevölkerungsdichte: 68 Einwohner je km²
Postleitzahl: 86473
Vorwahl: 08284
Kfz-Kennzeichen: GZ
Gemeindeschlüssel: 09 7 74 198
Adresse der
Marktverwaltung:
Markt Ziemetshausen
Bgm.-Haide-Str. 1
86473 Ziemetshausen
Webpräsenz: www.vgziemetshausen.de
Bürgermeister: Anton Birle (Christlich-Soziale Union)

 

 

Einwohnerzahlen vom 12.11.2018:

Gesamt: 3119
Hauptwohnsitz: 3119
Nebenwohnsitz:     73
Davon Ausländer:   255
Ortsteile:
Ziemetshausen 1841
Bauhofen   106
Hellersberg    50
Hinterschellenbach

   59

Lauterbach    77
Maria Vesperbild    31
Muttershofen   405
Roppeltshausen    11
Schönebach   220
Uttenhofen   190
Vorderschellenbach   129

 

Der Markt Ziemetshausen mit den Ortsteilen Maria Vesperbild und Schloss Seyfriedsberg, Muttershofen, Bauhofen, Roppeltshausen, eingemeindet am 1.7.1972, Lauterbach und Hellersberg, eingemeindet seit 1.1.1974, Vorder- und Hinterschellenbach, eingemeindet seit 1.5.1978, Schönebach, eingemeindet seit 1.5.1978 und Uttenhofen, eingemeindet seit 1.5.1978, hat eine Gesamtfläche von 42,93 qkm. Davon sind Landwirtschaftsfläche 18,86 qkm, Waldfläche 20,13 qkm, gewerbliche Fläche rund 150 ha.

Der Markt Ziemetshausen ist die waldreichste Gemeinde im Landkreis Günzburg.

 

Bürgermeister:

Anton Birle - seit 1. Mai 2002