Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  Grenzenlos - 11.12.2018 Sprechtag in Ziemetshausen  +++     
     +++  ZuMa-Angebote  +++     
     +++  Rattenbekämpfung in Ziemetshausen am 11.12.2018  +++     
     +++  Datenschutzgrundverordnung  +++     
 

6.1 Differenzierte Angebote - Einbezug von Kooperationspartnern

Eine Zusammenarbeit von Eltern und Kindergarten ist begründet in der gemeinsamen Sorge um das Wohl des Kindes und im Interesse aller Kinder notwendig.

 

Das Elterngespräch

Im Kinderhausalltag ist der Austausch von Eltern und Team für eine gute Erziehungspartnerschaft enorm wichtig. Dies findet statt in:

  • Geplanten Elterngesprächen
    • Gespräche zu einem vereinbarten Termin
  • Tür- und Angelgesprächen
    • Spontane, kurze Gespräche in der Bring- und Abholzeit
  • Interdisziplinären Elterngesprächen (Eltern-Kinderhaus-Therapeuten)
    • Gespräche zwischen allen, die an der Erziehung des Kindes beteiligt sind
    • der Entwicklungsstand des Kindes und die damit verbundenen Ziele in der Förderplanung können festgestellt werden
    • offene Fragen rund um den Kindergarten werden geklärt

 

 

Elterninformationen

An der Bürotür finden sie beim Wochenplan unsere aktuellen Aktionen im Kinderhaus. Auch fehlendes Personal wird dort vermerkt. Ebenso informieren wir die Eltern über unseren Speiseplan  und momentanen Erkrankungen

 

Info-Aushänge

An der Pinnwand vor den Gruppenräumen werden wichtige Informationen der jeweiligen Gruppe ausgehängt, z. B. Wander- oder Waldtage, Geburtstage etc.

Für wissenswerte Informationen, Termine und Hinweise, die alle Kindergarteneltern betreffen, dient die Pinnwand links neben der Eingangstüre.

 

Elternpost - Garderobe

Vor jeder Gruppe hängt für jedes Kind eine Postrolle. Dort befindet sich - wie schon der Name sagt - Post für die Kinder und Eltern vom Kindergarten (Infoblätter zum Gruppengeschehen, Termine, Einladungen, Liedblätter).

 

Wichtelpost

So nennt sich unsere „Kinderhaus-Zeitung“, die ca. 4-5 x im Jahr erscheint. Darin stehen allgemeine wichtige Neuigkeiten und Termine, die sich in der nächsten Zeit ergeben. Auch der Elternbeirat veröffentlicht darin interessante Beiträge.

 

Elternumfrage

Im Rahmen der Qualitätssicherung und im Interesse aller Mitarbeiter des Kindergartens findet eine regelmäßige Ausgabe von Elternfragebögen statt. Eltern haben dabei die Möglichkeit, in schriftlicher Form ihre Wünsche, Anregungen, Kritik und Lob bezüglich des Kinderhauses kundzutun.

Die Umfragebögen werden vom Kinderhausteam ausgewertet und als Impuls für ihre Arbeit gesehen. Die Ergebnisse der Umfrage teilen wir dem Träger der Einrichtung und den Eltern in einem Aushang zeitnah mit.

 

Elternabende

Zu Beginn des Jahres findet ein gruppeninterner Elternabend statt. Hier werden Informationen über das Gruppengeschehen ausgetauscht. Ebenso finden Elternabende zu bestimmten Themen statt wie z.B. Zahnarzt, Kinderkrankheiten, Einschulung...