Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  Grenzenlos - 11.12.2018 Sprechtag in Ziemetshausen  +++     
     +++  ZuMa-Angebote  +++     
     +++  Rattenbekämpfung in Ziemetshausen am 11.12.2018  +++     
     +++  Datenschutzgrundverordnung  +++     
 

4.2 Mitwirkung und Mitgestaltung der Kinder (Partipation / Ko-Konstruktion)

Bedeutung der Partizipation für den Alltag:

Wir ziehen die Kinder in möglichst viele Entscheidungen mit ein. Das beinhaltet in erster Linie Entscheidungen, die das Kind direkt in der Einrichtung betreffen:

  • Gestaltung der Spielräume und Auswahl an Spielen und Büchern
  • Themen und Spiele für die Turnstunde
  • Materialauswahl bei kreativen Arbeiten
  • Gestaltung des Kinderhauses zu besonderen Anlässen und Festen
  • Einrichtung der offenen Spielbereiche
  • Gemeinsame Übernahme von Aufgaben (Aufräumen und Sauberhalten von Spiel­bereichen, Abspülen, Abtrocknen, Blumen gießen, Staubsaugen)
  • Gespräche zwischen Erzieher und dem Kind
  • Erzähl- und Kinderkreise, Kinderkonferenzen, Mitbestimmung bei Projekten
  • Unterstützung der kleineren Kinder durch Ältere (z. B. Begleitung in den Außen­spielbereichen)
  • Gemeinsame Ideensammlung zu Ausflügen, Wandertagen und Aktionen
  • Die Einbeziehung der Kinder in alltägliche Entscheidungen
  • Bei Unstimmigkeiten, verschiedenen Meinungen oder auch bei der Entscheidung für gemeinsame Aktionen kommen wir oft durch eine demokratische Abstimmung aller anwesenden Kinder zu einem Ergebnis
  • Mitsprache in der Freispielgestaltung