Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     ***  Online-Wasserablesung  ***     

Aktuelle Infektionsschutzmaßnahmen KiTa

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir ab kommenden Montag den 22.11.2021 den sogenannten „Türdienst“ wieder einführen. Wir nehmen Ihr Kind / Ihre Kinder am Eingang entgegen. Bitte geben Sie Ihr Kind / Ihre Kinder am Eingang bei dem jeweiligen Personal ab. Die Aufsichtspflicht des Kinderhauses beginnt erst, wenn Sie uns Ihr Kind / Ihre Kinder übergeben haben. Bitte schicken Sie Ihr Kind/ Ihre Kinder nicht selbstständig , sondern übergeben es uns direkt.  Hierbei kann es zu längeren Wartezeiten kommen, da wir die Kinder von der Türe zur jeweiligen Gruppe begleiten werden bzw. diese an das Gruppenpersonal übergeben. Sollten sich Warteschlangen bilden, halten Sie bitte Abstand mind. 1,5 Meter. Leider lassen sich diese Wartezeiten nicht vermeiden.

Zur Abholzeit ab 12.00 Uhr findet wieder der „Türdienst“ statt. Wir bitten Sie uns zu sagen wen Sie abholen möchten, dann bringen wir Ihr Kind / Ihre Kinder heraus. Auch hier lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Nachmittags bitten wir Sie, zu klingeln und zu warten, bis jemand vom Personal kommt und Ihr Kind / Ihre Kinder bringt.

Sollte Ihre Gruppe im Garten sein, wenden Sie sich an das Personal an der Gartentüre. Wir bringen Ihr Kind / Ihre Kinder.

 

Auf dem gesamten Kita – Gelände halten wir Sie dazu an, FFP2 Masken zu tragen. Dies gilt nicht nur beim Betreten der Einrichtung sondern ab dem Gelände zum Kinderhaus.

 

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir die Gruppen nicht mehr mischen dürfen. Diese klare Aussage wurde durch das Ministerium festgelegt. Es finden keine gruppenübergreifenden Angebote mehr statt. Bis 13.00 Uhr können wir diese Struktur aufrecht erhalten, ab 13.00 Uhr (Randzeiten) dürfen wir wenige Kinder in einer jeweils anderen „Infektionsgruppe“ betreuen. Anders ist es uns aus personaltechnischen Gründen nicht möglich. Sollten Sie Ihr Kind bis 13.00 Uhr Abholen können, wären wir Ihnen sehr dankbar. Sollten Sie es weiterhin nach 13.00 Uhr bei uns zur Betreuung lassen, müssen wir uns von Ihnen eine schriftliche Einverständnis aushändigen lassen, dass wir Ihr Kind in einer anderen Infektionsgruppe wie am Vormittag betreuen dürfen. Dieses Formular erhalten Sie am Eingang des Kinderhauses. Ohne die schriftliche Bestätigung können wir Ihr Kind nicht in einer anderen Infektionsgruppe betreuen.

 

 

Wir möchten Sie nochmals an die Gutscheine für die Schnelltest in der Apotheke erinnern. Bitte nutzen Sie dieses Angebot und testen Sie Ihr Kind / Ihre Kinder vor dem Kita Besuch sollte es Erkältungssymptome zeigen oder Sie sich unsicher sind.

 

In unserem Haus sind es derzeit 3 „Kontaktpersonen 1“ welche sich in Quarantäne befinden und welche „abgeklärt“ werden müssen. Die betreffenden Gruppen wurden informiert.

 

 

Sie erhalten morgen eine weitere E-Mail sowie einen Elternbrief mit  weiteren Maßnahmen, welche wir zum Schutz aller Beteiligten und zur Aufrechterhaltung unseres Kinderhausbetriebes ergreifen werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und einen schönen Sonntag!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Lisa-Marie Kuckenburg

Einrichtungsleitung Kinderhaus Märcheninsel

Am Bahnhof 4

86473 Ziemetshausen

Tel: 08284 / 8645

Handy: 0176 / 19979940

 

Bild zur Meldung: Aktuelle Infektionsschutzmaßnahmen KiTa