Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  Grenzenlos - 11.12.2018 Sprechtag in Ziemetshausen  +++     
     +++  ZuMa-Angebote  +++     
     +++  Datenschutzgrundverordnung  +++     
     +++  Ab Juni: Altpapier-Container am Sportplatz  +++     

Grenzenlos - 11.12.2018 Sprechtag in Ziemetshausen

Ziemetshausen

GrenzenLos – Damit Menschen mit und ohne Behinderung gut zusammen leben können“ ist ein Projekt des Dominikus-Ringeisen-Werks in Zusammenarbeit mit dem Markt Ziemetshausen. Es möchte Teilhabe und Inklusion voranbringen. Inklusion geht alle Bürger an, egal ob alt oder jung, Frau oder Mann, unabhängig von Herkunft, Ethnie oder individuellen Fähigkeiten. Für die Teilhabe aller Bürger am gesellschaftlichen Leben ist Barrierefreiheit eine Voraussetzung, baulich – sprachlich und sozial. Alle Menschen sollen überall dabei sein können. Dafür wollen die Mitarbeiter des Projekts Möglichkeiten in den beteiligten Kommunen schaffen. Die Aktion Mensch fördert das Projekt mit seiner Initiative „Kommune Inklusiv“.

 

Anita Landherr ist Projektmitarbeiterin und Ansprechpartnerin für Betroffene, Angehörige, Erzieher, Lehrer, Vereine und alle interessierten Bürger. Gehen Sie auf sie zu, egal ob es um eine ganz persönliche Unterstützung, die Beratung für mehr Barrierefreiheit im Verein oder Interesse an Barrierefreiheit im Wohnort geht.

Selbstverständlich unterliegt jedes Gespräch der Schweigepflicht.

 

Anita Landherr ist telefonisch unter 0170 21 28 63 8 oder per Email anita.landherr@drw.de erreichbar. Ab Oktober ist sie auch vor Ort präsent:

Jeden zweiten Dienstag im Monat von 18.00 – 19.30 Uhr in der „Taferne“

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Grenzenlos - 11.12.2018 Sprechtag in Ziemetshausen